ANGEBOT DES TAGES:

Raclette Grill Test 2016

Raclette Grill Test 2016 – Welcher Raclette Grill wird der Testsieger?

Unser Raclette Grill Test soll Ihnen die Wahl bzw. die Entscheidung des richtigen Raclette Grills erleichtern, denn bei der Vielzahl an Raclette Grills auf dem Markt kann man schon mal die Übersicht verlieren. Zu Beginn noch ein gut gemeinter Rat von unsere Seite, nehmen Sie nicht gleich den Erstbesten Raclette Grill für 20€ oder so. Warum? Weil bei den billigen Grills meist kein heißer Stein dabei ist. Dieser ist aber sehr wichtig, da Sie damit viel besser und effektiver grillen können. Sie brauchen kein Öl oder Fett. Außerdem kann man das Fleisch mit dem Stein sehr gut warmhalten.

Zwar ist der Raclette Grill dann nicht mehr so mobil, aber das soll er ja eigentlich auch nicht sein. Der Vorteil heutzutage ist, dass der Stein elektrisch beheizt werden kann und somit nicht aufwendig beheizt werden muss. Sie brauchen sich auch keine Sorgen um den Geschmack machen, da so ein Stein vollkommen geschmacksneutral ist. Vorteilhaft ist ebenfalls, dass er sehr leicht zu reinigen ist.

Haben Sie nun zufällig einen Raclette Grill für 30-35€ gefunden, der einen heißen Stein mit dabei hat, sollten Sie trotzdem vorsichtig sein. Denn gerade bei den etwas preisgünstigeren Raclette Grills ist es so, dass sich die Beschichtung der Grillplatte sehr schnell löst. Sie wollen Ihren Raclette Grill aber mit Sicherheit länger verwenden als nur 3 oder 4 Mal, oder? Genau deswegen haben wir uns die Mühe gemacht und einen Raclette Grill Test 2016 durchgeführt. Dort finden Sie neben unseren Testsieger, auch noch den Preis-Leistungssieger. Entscheiden Sie selbst welcher Grill für Sie der Richtige ist und Sie werden viel Freude damit haben.

Diese Anbieter haben wir in unseren Racelette Grill Test

Unzählige gibt es und wir haben uns für die folgenden entschieden:

Unser Raclette Grill Test 2016

 Steba RC 3 plus Gourmet- RacletteSeverin RG 2341 Raclette mit Naturgrillstein in schwarzTefal RE4588 Raclette GrillStöckli For8 Raclette & PizzaGrillRommelsbacher RC 1200 OttimoKüchenprofi Raclette Exclusive
HerstellerStebaSeverinTefalStöckliRommelsbacherKüchenprofi
Leistung1450 Watt1400 Watt1350 Watt1450 Watt1200 Watt1200 Watt
Anzahl der Pfännchen8810888
NatursteinplatteJaJaNeinNeinNeinJa
Abmessung (HxBxT)14,0x36,0x36,0 cm25x49x25 cm19,2x55,6x33 cm13x59x23 cm12x23,5x51 cmk.A.
TemperaturregelungJaJaNeinJaJaJa
Gewicht9,4 Kg6 Kg3,6 Kg7 Kg4,2 Kg10 Kg
Preis99€ *45€ *75€ *159€ *95€ *120€ *
Platzierung1 (Testsieger)2 (Preis-Leistungssieger)3456
AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

* Die Preise können von Händler zu Händler variieren und auch tageszeitabhängig schwanken. Es handelt sich um eine Preisspanne. Schauen Sie am besten direkt beim Angebot nach, in dem Sie entweder auf das Bild oder auf den Link “Zum Angebot” klicken.

1.Platz: Der Steba RC 3 plus Gourmet- Raclette

steba rc 3 plusDen ersten Platz und damit unser Testsieger beim Raclette Grill Test ist der Steba RC 3 plus Gourmet Raclette Grill. Dieser Raclette Grill „Made in Germany“ besticht einfach in so vielen Dingen, dass er den Titel Testsieger auf jeden Fall verdient hat und dieser Meinung steba rc 3 plus testsind nicht nur wir. Auch im ETM Testmagazin hat der Steba RC 3 plus Gourmet Raclette Grill sich durchgesetzt und den Test Sieg eingefahren (wie Sie rechts im Bild sehen können).

Der Grill besitzt unter anderem eine wendbare, emaillierte Stahlguß-Grillplatte (eine Seite geriffelt und die andere Seite glatt), welche für eine höchstmögliche Temperaturkonstanz sorgt.

Des Weiteren besitzt der Grill eine Natursteingrillplatte, welche Schneid- und Kratzfest ist und beim grillen darauf können Sie fast vollständig auf Fett / Öl verzichten. Die 26 x26 cm große Grillfläche wir durch das 1450 Watt leistungsstarke und stufenlos regelbare Heizsystem in kürzester Zeit auf Temperatur gebracht (egal ob die Grillplatte oder die Natursteinplatte). Das sorgt wiederum für relative kurze Garzeiten und dank der Antihaftbeschichtung bleibt auch nichts darauf haften, sowohl auf der Grillplatte als auch die 8 emaillierten Pfännchen.

Ist Ihr Raclette Grill Abend beendet, dann einfach ab mit dem Raclette in die Spülmaschine, denn es ist spülmaschinengeeignet. Alles im allem konnten wir nichts aussetzen an diesem Gerät und somit ist es Testsieger in unserem Raclette Grill Test gewurden.

2. Platz: Severin RG 2341 Raclette mit Naturgrillstein

Severin RG 2341Einen sehr guten zweiten Platz in unserem Test hat der Severin RG 2341 Raclette mit Naturgrillstein belegt. Er ist bei Amazon der absolute Bestseller in der Kategorie „Raclettes“ und war somit auch ein Objekt der Begierde in unserem Test. Warum hat er aber nur den zweiten Platz belegt, dass erfahren Sie jetzt gleich aber vorher noch ein paar Details zum Raclette.

Dieses Raclette besitzt eine kombinierte 49 x 25 cm große Grillfläche. Auf der einen Seite ist die beschichtete Guss-Grillfläche und auf der anderen eine Natursteingrillfläche. Hier auch schon zwei kleine Anmerkungen. Auf der beschichteten Seite sollten Sie kratzen mit einer Gabel o.ä. dringendst vermeiden, denn Severin RG 2341 Wendeplattedie Beschichtung mag das überhaupt nicht und wenn Sie nicht all zu lange auf die richtige Temperatur der Natursteinseite warten wollen, dann sollten Sie die Natursteinplatte vorher im Ofen vorheizen. Ein schönes Extra ist die Wende-Guss-Platte, auf der einen Seite können Sie ganz normal Grillen und auf der anderen Seite können Sie 4 kleine Crêpes machen (rechts im Bild zu sehen).

Die regelbare Beheizung (regelbares Thermostat) sorgt dafür, dass eine Leistung bis zu 1400 Watt ansteht und das lässt die Pfännchen schön gar werden. Hierbei sind die mittleren Plätze für die Pfännchen etwas besser geeignet (sind heißer) als die äußeren Plätze. Die Reinigung sollte per Hand und  nachdem abkühlen erfolgen aber macht keine großen Probleme. Allen in allem ist das Severin RG 2341 Raclette ein gutes Raclette mit kleinen schwächen aber auch einem schönen Extra.

3. Platz: Tefal RE4588 Raclette-Grill

tefal re4588 raclette-grillDen dritten Platz hat sich der Tefal RE488 Raclette-Grill unter den Nagel gerissen. Dieser Raclette Grill ist optimal für große Runden, denn es beinhaltet 10 Pfännchen, welche wärmeisolierte Griffe und antihaftversiegelt sind.

Dieses Modell bietet Ihnen zwar keine Natursteinplatte aber die Grillplatte hat einen sogenannten  THERMO-SPOT und zeigt Ihnen an, wann die Grillplatte  vorgeheizt und bereit zum Grillen ist. Des Weiteren ist das Raclette mit der  Tefal Antihaftversiegelung beschichtet und diese zeichnet sich durch Langlebigkeit, Kratzfestigkeit und Spülmaschineneignung aus. Sobald Ihr Abend vorbei ist, dann einfach das Anschlusskable abnehmen und ab mit dem Raclette in die Spülmaschine.

Auch eine Temperaturregelung lässt dieses Gerät vermissen und somit kann man es nur Ein- und Ausschalten, doch die Temperaturverteilung ist Super auf dem Raclette. Der letzte kleine Haken ist, dass es keine Pfännchen-Einbuchtungen gibt aber das ist auch Geschmackssache.

Es handelt sich um ein super Raclette, welches besonders für große Runden geeignet ist aber ein paar kleine Abstriche muss man machen.

4.Platz: Stöckli For8 Raclette & PizzaGrill

Stöckli For8 Raclette & PizzaGrillDas etwas andere Raclette ist das Stöckli For8 Raclette & PizzaGrill und hat bei uns den vierten Platz im Raclette Grill Test erlangt. Sie wollen nicht immer nur das „Standard Raclette“ machen, dann versuchen Sie es doch mal mit einem Pizza Raclette und der Stöckli For8 Raclette & PizzaGrill ist genau das richtige Gerät dafür.

Damit Ihre Pizza auch richtig knusprig wird, dafür sorgt die zuschaltbare Unterhitze, denn die lässt die Pizza in den Pfännchen schön knusprig braun backen. Dank der im Lieferumfang enthaltenen Teigausstecher lassen sich die Minipizzateige ganz einfach und schnell vorbereiten und die Pizzen sind in ca. 10 Minuten fertig zum verzerr.

Aber auch als ganz normales Raclette ist es super geeignet, denn dank der guten Hitzeverteilung auf dem Stein und der guten Verarbeitung, wird Ihr Raclette Abend auf jeden Fall ein voller Erfolg. Das einzige kleine Mank ist das etwas zu kurz geratene Stromkabel aber sonst ein gutes Gerät für den etwas größeren Geldbeutel. Gutes Gerät mit hoher Qualität, super Verarbeitung und die zusätzliche Pizzafunktion sorgt für den etwas anderen Raclette Abend.

5.Platz: Rommelsbacher RC 1200 Ottimo

Rommelsbacher RC 1200 OttimoDen fünften Platz hat der Rommelsbacher RC 1200 Ottimo Raclette Grill belegt. Das Gehäuse ist aus hochwertigem Kunststoff, mit Edelstahl Elementen gefertigt. Die antihaftbeschichtete gewölbte Grillplatte aus Alu-Druckguss eignet sich wunderbar für fettarmes Grillen und dank des stufenlos regelbaren Thermostates verteilt sich die Hitze sehr gleichmäßig auf dem Raclette.

Im Lieferumfang sind acht antihaftbeschichtete Pfännchen mit wärmeisoliertem Griff inbegriffen und auch  noch acht Schaber/Wendeschaufeln aus Kunststoff. Falls Sie die bzw. Ihr Pfännchen mal nicht benötigen, dann stellen Sie es doch einfach auf der integrierten Parketage ab. Das Rommelsbacher Raclette ist ebenfalls ein empfehlenswertes und gutes Gerät. Doch der ein bisschen zu hohe Preis (und dann nur ein Kunststoffgehäuse) sorgt für den fünften Platz.

6.Platz: Küchenprofi Raclette Exclusive

Küchenprofi Raclette ExclusiveDas zweit teuerste Modell, der Küchenprofi Raclette Exclusive hat den sechsen Platz erzielt. Das Modell besitzt eine Grill – und Steinplatte und somit können Sie entscheiden auf was Sie lieber grillen möchten.

Das Gerät besteht aus einem Edelstahl Kunststoff Gestell und die Grillplatte ist aus Marmor gefertigt. Die im Lieferumfang enthalten Pfännchen sind mit einem hitzeisolierten Griff ausgestattet, somit verbrennen Sie sich nicht Ihre Finder o.ä.

Allen in allem ist auch das letzte Raclette Gerät eine super Raclette und wir können Ihnen auch dieses Modell empfehlen. Nichtsdestotrotz bekommen Sie auch für weniger Geld ein gutes Raclette und am Ende entscheidet der Geschmack auch noch mit.

Alles Raclettes, welche wir im Raclette Grill Test hatten, können wir Ihnen reinen Gewissen empfehlen. Alle haben Ihre Vor- und Nachteile aber machen alle das was Sie sollen und das ist Ihnen einen schönen Raclette Grill Abend zu gewähren.

Dieses Raclette Grill Zubehör brauchen Sie unbedingt noch!

Für einen perfekten Raclette Grill Abend fehlt Ihnen jetzt nur noch das passende Zubehör und ein paar leckere Rezepte. Hier ein paar Vorschläge für notwendiges Zubehör:

Mehr über Raclette Zubehör erfahren Sie hier…

13 Kommentare

  1. Hallo Leute,
    ein sehr schöner und aufschlussreicher Beitrag zu diesem Thema. Mich würde interessieren ob im Jahr 2016 etwas neues auf dem Markt aufgetaucht ist? Also ein neuer Raclette Grill ? Den man sich als Raclette-Genießer unbedingt ansehen sollte? So ein Update über die neusten Trends ist immer sehr willkommen.

    • Vielen Dank Anna- aus unserer Sicht kein Gerät mit dem Prädikat „muss man haben“. Sobald es etwas neues gibt, werdet ihr bei uns auf den laufenden gehalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen